Die ordentliche Mitgliederversammlung des SV Wehen 1926 Taunusstein e.V. standen neben Berichten des Präsidiums und dem Bericht des Rechnungsprüfers auch Präsidiumswahlen auf der Tagesordnung.

Das höchste Amt im Verein wird auch in den kommenden zwei Jahren Heinz Hankammer inne haben. Die Versammlung bestätigte ihn bei der turnusmäßigen Wahl einstimmig. Hankammer steht dem Verein bereits seit 27 Jahren vor.

Seine Vision, den Verein in den Profifußball zu führen, erfüllte sich im Jahr 2007 mit dem Aufstieg in die 2. Fußball Bundesliga. Hankammer bedankte sich bei der Versammlung und sagte: "Das ist wirklich eine außergewöhnliche Wahl, ohne Gegenstimme und ohne Enthaltung, das ist sehr gut. Danke!"

Den vollständigen Bericht finden Sie auf der Webseite des SV Wehen Wiesbaden.