Kaiserslautern - Innenverteidiger Dominique Heintz hat seine Teilnahme am U20-Lehrgang des DFB abgesagt.

Für Innenverteidiger Heintz steht bisher noch kein Einsatz in dieser Altersklasse zu Buche, bisher war die Nummer 33 der "Roten Teufel" zehn Mal für die U19-Nationalmannschaft aufgelaufen. Und das bleibt auch vorerst so, denn Heintz musste das U20-Länderspiel aufgrund muskulärer Probleme absagen.