Ingolstadt - Angreifer Moritz Hartmann bleibt den Schanzern mindestens für eine weitere Saison erhalten. Der Vertrag mit dem 25-Jährigen wurde für ein Jahr verlängert.

Damit geht der gebürtige Oberviechtacher in seine vierte Spielzeit beim FC Ingolstadt 04. 2009 war Hartmann vom 1. FC Köln nach Ingolstadt gewechselt. In mittlerweile 90 Pflichtspielen für die Oberbayern gelangen dem Offensivmann 31 Treffer, wobei er in der aktuellen Saison verletzungsbedingt lediglich in der Hinrunde eingesetzt werden konnte (16 Spiele, sechs Treffer) - Grund war ein Innenbandriss im Knie. "Ich bin froh, weiterhin für die Schanzer spielen zu können. Ich möchte schnellstmöglich wieder fit werden und auf dem Platz stehen", so Hartmann.

"Moritz ist ein verdienter Spieler bei uns. Wir sind von seiner Qualität überzeugt und sicher, dass uns seine Rückkehr zur Mannschaft gut tun wird", sagt FCI-Sportdirektor Thomas Linke.