Der Angolaner Daniel da Costa erhält zunächst kein Vertragsangebot des Zweitligisten F.C. Hansa Rostock.

Der 23-Jährige hatte in dieser Woche ein Probetraining in Rostock absolviert. Der 1,75 Meter große und 74 Kilogramm schwere da Costa, der im offensiven Mittelfeld oder im Sturm spielen kann, ist momentan vereinslos. Zuletzt spielte er in der französischen Liga bei Stade Rennes.