Rostock - Sergej Evljuskin verlässt Hansa Rostock. Er wechselt mit sofortiger Wirkung auf Leihbasis zum SV Babelsberg 03 und unterschrieb dort einen Einjahresvertrag.

Der 23-jährige Mittelfeldspieler, der 2005 und 2006 mit der Fritz-Walter-Medaille vom DFB zum besten Spieler seines Jahrgangs in Deutschland gewählt wurde, spielte seit 2010 für den F.C. Hansa und besitzt noch einen Vertrag bis Ende Juni 2014.

Evljuskin folgt Bolivard

Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. "Wir hoffen, dass Sergej Evljuskin in Babelsberg seine Stärken einbringen kann, viel Spielpraxis sammelt und in der kommenden Saison mit viel Selbstvertrauen zu uns zurückkehrt", erklärt Hansa-Manager Stefan Beinlich.

Zuvor war bereits Mailk Bolivard zu dem Brandenburger Drittligisten gewechselt.