Lichte Reihen am Montag beim Mannschaftstraining des FC St. Pauli. Mathias Hain, Morike Sako und Marcel Eger sind angeschlagen

Zudem unterzog sich Florian Lechner einer Weisheitszahn-OP und kann frühestens am Mittwoch wieder trainieren. Keeper Mathias Hain laboriert an einer Innenband-Dehnung im Knie. Sein Einsatz am Sonntag gegen Frankfurt ist sehr fraglich.

Morike Sako klagt über leichte Knieprobleme. Der Angreifer sieht dem letzten Saisonspiel am kommenden Sonntag gegen FSV Frankfurt aber zuversichtlich entgegen. Marcel Eger hat sich im Spiel gegen Koblenz eine Sprunggelenks-Verletzung zugezogen. Tendenz - Eger kann spielen.