Guido Burgstaller verlässt den FC St. Pauli und schließt sich Rapid Wien an - © IMAGO/CB/IMAGO/Claus Bergmann
Guido Burgstaller verlässt den FC St. Pauli und schließt sich Rapid Wien an - © IMAGO/CB/IMAGO/Claus Bergmann
2. Bundesliga

Guido Burgstaller verlässt den FC St. Pauli

whatsappmailcopy-link

Nach zwei Spielzeiten in Hamburg wechselt der Stürmer zurück in sein Heimatland und schließt sich Rapid Wien an.

Personelle Veränderung beim FC St. Pauli: Angreifer Guido Burgstaller verlässt den Kiezclub und wechselt in die erste Österreichische Liga zu Rapid Wien. Darauf verständigten sich der Spieler sowie die Clubs. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.
Burgstaller war zur Saison 2020/21 vom FC Schalke 04 ans Millerntor gewechselt. In zwei Spielzeiten in Braun-Weiß absolvierte er insgesamt 57 Pflichtspiele, wobei ihm 31 Tore sowie 13 Vorlagen gelangen. Zuvor war der 33-Jährige unter anderem für den 1. FC Nürnberg, Cardiff City sowie seinen zukünftigen Club Rapid Wien aktiv gewesen.

Sportchef Andreas Bornemann: "Selbstverständlich wären wir aufgrund der Art, wie sich Guido bei uns auf und neben dem Platz präsentiert hat, sehr gerne mit ihm in die kommende Spielzeit gegangen. Er kam aber aus privaten Gründen mit dem Wunsch nach einem Wechsel auf uns zu. Deswegen haben wir gemeinsam nach einer für alle Seiten fairen Lösung gesucht und diese jetzt auch gefunden. Wir wünschen Guido sportlich wie privat alles Gute für seine Zukunft."

Guido Burgstaller: "Ich habe in Hamburg zwei sehr schöne Jahre verbracht. Das Team, die Fans und die gemeinsamen Erfolge werde ich sicher nicht vergessen. Für mich ist jetzt aber ein Zeitpunkt gekommen, an dem neben dem Fußball auch anderen Dingen in meinem Leben eine größere Bedeutung zukommt. Deshalb bin ich den Verantwortlichen beim FC St. Pauli sehr dankbar, dass mir dieser Wechsel in meine Heimat ermöglicht wurde. Natürlich werde ich den Verein aus der Ferne weiterhin verfolgen und ich drücke die Daumen für eine erfolgreiche neue Saison."

Quelle: fcstpauli.com