Darmstadt - Der SV Darmstadt 98 hat mit Jerome Gondorf einen weiteren Leistungsträger über mehrere Jahre gebunden. Der zentrale Mittelfeldspieler unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. Vor gut einem Monat hatte bereits Toptorjäger Dominik-Stroh-Engel vorzeitig seinen Kontrakt um zwei weitere Jahre verlängert.

"Seitdem er bei uns ist, hat Jerome eine sehr gute Entwicklung genommen", sagte Cheftrainer Dirk Schuster: "Er hat sich kontinuierlich gesteigert, und ich bin überzeugt, dass er mit seiner Entwicklung noch nicht am Ende ist. Daher freuen wir uns natürlich, dass er uns längerfristig erhalten bleibt."

"Alle ziehen an einem Strang"

Jerome Gondorf: "Mannschaft, Trainerteam, Fans – alle ziehen an einem Strang. Das war ausschlaggebend für meine Entscheidung, den Weg hier fortzusetzen. Ich möchte weiterhin meinen Teil am Erfolg der Lilien beitragen."

Im Sommer 2013 war Gondorf von den Stuttgarter Kickers zum SV 98 gewechselt. In der vergangenen Aufstiegssaison bestritt der 26-Jährige 35 Drittliga-Spiele, zudem absolvierte er beide Relegationsduelle. In der aktuellen Spielzeit lief Gondorf in allen fünf Pflichtspielen auf.