Frankfurt - Der FSV Frankfurt hat den Vertrag mit Verteidiger Gledson da Silva Menezes um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2012 verlängert. Der Vertrag enthält zudem eine Option für eine weitere Saison.

Der Brasilianer kam zu Beginn der Saison 2009/10 zum FSV Frankfurt und bestritt seitdem 47 Pflichtspiele für die Bornheimer. Dabei erzielte der Innenverteidiger ein Tor. Besonders in der Rückrunde der aktuellen Saison zählte der 31-Jährige zu den Leistungsträgern seiner Mannschaft. Vor dieser Saison wurde er zudem in den Spielerrat gewählt.

Gledson fühlt sich "beim FSV Frankfurt sehr wohl"

"Gledson hat mit seinen Leistungen seine Qualitäten unter Beweis gestellt und ist eine wichtige Stütze unserer Mannschaft. Wir sind froh, dass wir den Vertrag mit ihm verlängern konnten", freut sich Geschäftsführer Sport Uwe Stöver über die Vertragsverlängerung.

Auch Gledson blickt mit Freude auf die anstehenden Aufgaben im FSV-Dress. "Ich fühle mich beim FSV Frankfurt sehr wohl und möchte auch in Zukunft einen Teil zu der positiven Entwicklung beitragen. Wir haben eine erfolgreiche Saison hinter uns gebracht. Es ist schön im nächsten Jahr für den FSV weiterhin aktiv zu sein."