Hamburg - Beim siebten "Tag der Legenden" treffen am Sonntag, den 4. September 2011, mehr als 70 Fußballhelden aus drei Generationen aufeinander. Beim "Showdown am Millerntor" sind u. a. Jens Lehmann, Jürgen Klopp und Kevin Keegan dabei.

Der Reinerlös des Benefizspiels kommt der von TV-Moderator Reinhold Beckmann 1999 gegründeten Jugendinitiative NestWerk e.V. zugute, die sich u.a. mit kostenlosen Sport- und Musikangeboten für Jugendliche in benachteiligten Hamburger Stadtteilen engagiert. Schirmherr ist in diesem Jahr Boxweltmeister Wladimir Klitschko.

Magath und Effenberg als Trainergespann

Etwa 150 Medienvertreter haben sich angemeldet zum Match "Hamburg gegen Deutschland und den Rest der Welt", bei dem einige der erfolgreichsten deutschen Fußballer aller Zeiten antreten. Im "Team Deutschland" sind u.a. Franz Beckenbauers "Helden von Rom" - Andreas Brehme, Guido Buchwald und Olaf Thon - ebenso wie die 96er Europameister Markus Babbel, Fredi Bobic, Dieter Eilts und Thomas Helmer.

Nach seinem überraschenden Kurz-Comeback bei Arsenal London in diesem Frühjahr betritt auch Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann erneut die große Fußballbühne im Stadion des FC St. Pauli. Auf eigenen Wunsch will er im Sturm spielen, u.a. an der Seite von Oliver Neuville. Erstmals läuft Meistertrainer Jürgen Klopp am Millerntor auf - unter der Regie von "Team Deutschland"-Coach Felix Magath, der gemeinsam mit Stefan Effenberg an der Seitenlinie stehen wird.

Zwei Mal Andre für Hamburg

Für das "Team Hamburg" laufen zahlreiche HSV- und Pauli-Heroen auf. Neben Manfred Kaltz, Stefan Beinlich, Franz Gerber, Richard Golz, Bernd Hollerbach und Dirk Zander stehen u.a. auch der aktuelle HSV-Trainer Michael Oenning und St. Pauli-Coach André Schubert im Kader. Ur-Paulianer André Trulsen kehrt nach seinem Wechsel nach Hoffenheim erstmals zurück in seine alte Heimat. Erstmals ist HSV-Ikone Kevin Keegan am Millerntor dabei.

Die Lokalmatadoren wollen ihre Erfolgsbilanz beim "Tag der Legenden" weiter ausbauen: Im Vorjahr feierten rund 24.500 Zuschauer im ausverkauften Millerntor einen 3-2-Heimerfolg der Hamburger - und sorgten für einen neuen Besucherrekord. Schiedsrichter des legendären Match sind in diesen Jahr Walter Eschweiler und Bernd Heynemann.

Großes Rahmenprogramm

Rund um das Ballspektakel am Millerntor gibt es ein großes Familienprogramm mit Aktionen, Autogrammstunden und einer Showbühne. Die Stadion-Moderation übernimmt Lou Richter. In der Halbzeitpause wird Stefanie Heinzmann live auftreten.

Abends wandelt sich der "Tag der Legenden" zur glamourösen "Nacht der Legenden": Im "Schmidts Tivoli" auf dem Kiez treten Sonntagabend u.a. Olli Dittrich, Ralf Schmitz und Dick Brave and the Backbeats auf. Erwartet werden 600 geladene Gäste: Neben allen Fußball-Legenden kommen u.a. Prominente aus Sport und Kultur wie Wladimir Klitschko, Ina Müller, Johannes B. Kerner, Matthias Opdenhövel, Michael Stich, Frank Schätzing und Dieter Pfaff.