Sonnenüberflutetes Stadion, tolle Stimmung, viele Tore - beim SV Ottbergen/Bruchhausen erlebte der SC Paderborn einen begeisterten Abschluss der Rekordsaison. Gegen den mit zahlreichen Spielern bis zur Landesliga verstärkten B-Ligisten siegten die Paderborner im Benefizspiel zu Gunsten der Aktion "Ein Herz für Kinder" mit 9:1 (4:0). Bester Torschütze vor 700 Zuschauern war Enis Alushi mit drei Treffern.

Aufstellung: Masuch (46. Jensen), Wemmer, Bertram, Mohr, Schachten (46. Guié-Mien), Wachsmuth (46. Jevric), Zedi, Daghfous, Alushi, Brückner, Brandy.

Tore: 0:1 (11.) Alushi, 0:2 (21.) Brandy, 0:3 (30.) Alushi, 0:4 (33.) Zedi, 0:5 (49.) Brückner, 0:6 (55.) Alushi, 0:7 (65.) Mohr, 0:8 (76.) Brückner, 0:9 (77.) Jevric, 1:9 (88.) Middeke