Frankfurt/M. - Marcel Gaus stürmt ab der kommenden Spielzeit 2011/12 für den FSV Frankfurt. Gaus unterzeichnete beim FSV einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012, der eine Option für ein weiteres Jahr beinhaltet.

Der 21-jährige Linksfuß wurde in Düsseldorf geboren und lief in den letzten fünf Jahren für die Fortuna auf, davon die letzten drei Spielzeiten im Trikot der ersten Mannschaft. Insgesamt absolvierte er 36 Zweitligaeinsätze, vier Drittligapartien und 14 Spiele in der Regionalliga.

"Entwicklungsfähig und schnell"

"Marcel Gaus ist ein entwicklungsfähiger und schneller Angreifer. Der gelernte Mittelstürmer kann mehrere Positionen in der Offensive übernehmen und somit eine wichtige Rolle in der FSV-Elf der kommenden Saison spielen. Wir freuen uns, dass er sich für uns entschieden hat", lobt Uwe Stöver, Geschäftsführer Sport des FSV Frankfurt, den Neuzugang des Clubs.

Gaus blickt ebenfalls erwartungsfroh nach vorne: "Ich möchte beim FSV Frankfurt den nächsten Schritt in meiner Karriere vollziehen. Ich hoffe, dass ich mich hier durch regelmäßige Einsätze als Zweitligaspieler etablieren und mit meiner Leistung zum Erfolg des Vereins beitragen kann."