Aachen - Schlechte Nachrichten bei Alemannia Aachen. Zwei Spieler sind angeschlagen. Mario Erb hat sich im Testspiel gegen den VfL Osnabrück am vergangenen Samstag einen Innenband- und Meniskusschaden zugezogen. Das hat eine Untersuchung am Montag ergeben. Der Abwehrspieler wird in den kommenden Tagen operiert und wird der Alemannia in den kommenden Wochen fehlen.

Zumindest im Heimspiel gegen den FC St. Pauli am Samstag muss Trainer Friedhelm Funkel auch auf Reinhold Yabo verzichten. Der Mittelfeldspieler hat nach einem Zweikampf im Testspiel erneut Probleme mit dem geprellten Knie und muss in der nächsten Zeit pausieren.