Köln - U19-Nationalspieler Kevin Kraus von Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth fällt aufgrund eines Kreuzbandrisses im rechten Knie für mehrere Monate aus.

Der Innenverteidiger verletzte sich am Samstag bei der 0:2-Niederlage des Fürther U23-Teams in der Regionalliga Süd bei Waldhof Mannheim.

Der 19-Jährige, der in der aktuellen Zweitliga-Saison lediglich am 15. Spieltag für den Tabellenführer zum Einsatz kam, soll in den nächsten Tagen operiert werden.