Fürth - Die SpVgg Greuther Fürth hat Innenverteidiger Mergim Mavraj verpflichtet.

Der Abwehrspieler wechselt ab 1. Juli 2011 zum "Kleeblatt". Der 24-Jährige kommt vom VfL Bochum und erhält beim fränkischen Traditionsverein einen Drei-Jahres-Vertrag.

Erster Versuch gescheitert

SpVgg-Manager Rachid Azzouzi: "Mavraj ist ein Linksfuß mit der Erfahrung von 50 Bundesliga-Spielen. Wir wollen weiter den Konkurrenzkampf im Team, möglichst mit vier Innenverteidigern. Dafür haben wir jetzt die Grundlage geschaffen. An dem Spieler waren wir schon vor zwei Jahren dran, damals hat es aber nicht mit einem Transfer geklappt. Die Einigung mit dem Spieler kam jetzt sehr schnell zustande."