Auch in der kommenden Saison wird Mike Büskens, Trainer der SpVgg Greuther Fürth, mit seinem Co- und dem Torwarttrainer zusammenarbeiten.

Die "Kleeblätter" haben die Verträge mit Mirko Reichel und Günther Reichold um ein Jahr verlängert. Der 39-jährige Reichel ist seit 2008 Assistenz-Trainer in Fürth. Und bereits seit 2003 fungiert der 44-jährige Reichold als Torwart-Trainer der SpVgg.

Chef-Trainer Mike Büskens freut sich, dass er die bewährte Zusammenarbeit fortsetzen kann: "Eine gute Entscheidung der Verantwortlichen, die ich natürlich befürworte. Mit Mirko Reichel funke ich schon vom ersten Tag an auf einer Wellenlänge. Und Günther Reichold ist neben seiner Aufgabe als Torwart-Trainer auch als unser Video-Analyst ein ganz wichtiger Teil unseres Teams. Beide identifizieren sich mit der SpVgg und ihren Zielen."