Burgfarrnbach - Mit 1:2 verloren hat die Spielvereinigung Greuther Fürth am Dienstagnachmittag ein Testspiel gegen den türkischen Erstligisten Genclerbirligi.

Dominick Drexler hatte die Fürther in Führung geschossen (36.), Ermin Zec (52.) und Deniz Naki (84.) drehten das Spiel nach der Pause zugunsten Genclerbirligis. Fürth trifft am Sonntag in der ersten DFB-Pokalrunde auf die TSG Pfeddersheim.

Fürth: Mickel - Fürstner (62. Sukalo), Kleine, Korcsmár (76. Kraus), Gießelmann (62. Zillner) - Drexler (46. A. Stieber), Trinks (46. Schulze), Hefele, Pledl (76. Weilandt) - Park, Mudrinski (76. Azemi)

Genclerbirligi: Kose - Yanik, Bayzak, Kulusic, Tosic - Ileri, Kaya, Tomic, Pztrovic - Celik, Zec

Tore: 1:0 Drexler (36.), 1:1 Zec (52.), 1:2 Naki (84.)