Fürth - Edgar Burkart ist tot. Der langjährige Präsident der SpVgg Greither Fürth verstarb am Samstagnachmittag im Alter von 66 Jahren nach langer, schwerer Krankheit. Seit dem Beitritt des TSV Vestenbergsgreuth zur SpVgg im Jahr 1996 war Burkart Vize-Präsident der SpVgg Greuther Fürth.

Erst im November des vergangenen Jahres legte der bei den "Kleeblatt"-Anhängern beliebte Funktionär sein Ehren-Amt aus gesundheitlichen Gründen nieder. Auf Antrag von Präsident Helmut Hack ernannte ihn die Mitgliederversammlung zum Ehrenmitglied des Präsidiums. Im Dezember 2008 erkrankte Burkart schwer, doch der "Lohner" rappelte sich wieder auf. Zwar war er fortan an eine Gehhilfe und ein Sauerstoff-Gerät gebunden, doch die Spiele seines "Kleeblatts" ließ er sich im Ronhof nur selten entgehen.