Am 28. Dezember treffen sich die Profis der SpVgg Greuther Fürth am Nachmittag zu ersten Einheit nach den kurzen Weihnachtsferien. Um möglichst gute Bedingungen für die Vorbereitung auf die Rückrunde zu schaffen, hat sich die SpVgg entschlossen nun doch ein Trainingslager zu beziehen. Am 2. Januar 2010 reist der "Kleeblatt"-Tross ins türkische Belek, um dort den Grundstein für eine erfolgreiche Rückrunde zu legen.

Am Morgen des 9. Januar fliegt das "Kleeblatt"-Team wieder zurück. Am 16. Januar steht das erste Spiel im neuen Jahr auf dem Programm: Zu Gast ist dann Tabellenführer 1. FC Kaiserslautern.