Seit Anfang der Trainingswoche trainieren bei der SpVgg Greuther Fürth zwei Gäste mit.

Der Trainer der "Kleeblätter" Benno Möhlmann hat angekündigt, dass beide auch mit einem jeweils 30-minütigen Einsatz beim Testspiel gegen Hoffenheim rechnen dürfen. Nabil Berkak ist ein 25-jähriger Mittelfeldspieler und kommt aus der dritten französischen Liga vom FC Gueugnon. Der zweite Spieler heißt Lamine Fall, ist 17 Jahre alt, Senegalese, und spielt im Defensiv-Bereich beim slowakischen Verein SVS Brezova.