Frankfurt - Der FSV Frankfurt hat sich die Dienste von Tim Heubach gesichert. Der 24-Jährige unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014 mit Option zur Verlängerung um ein weiteres Jahr. Der Innenverteidiger absolvierte für die zweite Mannschaft von Borussia Mönchengladbach bereits 108 Regionalliga-Spiele und erzielte dabei zehn Tore.

"Tim ist ein entwicklungsfähiger Innenverteidiger, der in über 100 Spielen in der Regionalliga auch schon als Kapitän seine Führungsqualitäten unter Beweis gestellt hat. Er zählte in den vergangenen Jahren auch schon zum Kader der Bundesliga-Mannschaft und möchte beim FSV Frankfurt den nächsten Schritt machen. Wir freuen uns, dass Tim zu uns kommt und sind davon überzeugt, dass er sich bei uns weiter gut entwickeln wird", so Geschäftsführer Sport Uwe Stöver.

"Ich freue mich darauf, beim FSV Frankfurt den Gang in die 2. Bundesliga zu wagen. Ich bin sehr gespannt auf die neue Spielklasse und habe das Ziel, mich dort zu etablieren. Beim FSV Frankfurt bekomme ich die Möglichkeit, den nächsten Schritt in meiner Entwicklung zu gehen", sagte Heubach.