Der FSV Frankfurt und Mittelfeldspieler Christian Eggert haben den Vertrag des Spielers in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Das ursprünglich bis zum 30. Juni 2010 laufende Arbeitsverhältnis wurde zum 30. Juni 2009 beendet.

Der 23-Jährige wurde im ersten Saisonspiel der 2. Bundesliga 2008/09 gegen Rot Weiss Ahlen eingewechselt, aber danach häufig durch Verletzungen zurückgeworfen. Mit der U23 des FSV Frankfurt feierte Eggert die Meisterschaft in der Verbandsliga Süd.