Der FSV Frankfurt hat mit Pablo Alvarez einen weiteren Torhüter für ein Jahr mit einer Option auf ein weiteres Jahr verpflichtet.

Der 21-jährige Spanier kommt ablösefrei von der Eintracht Frankfurt U23 und trägt das Trikot mit der Rückennummer 19.

"Pablo Alvarez ist wie Patric Klandt und Florian Stahl ein junger und entwicklungsfähiger Torhüter mit guter Perspektive. Wir sind glücklich, dass er sich für den FSV Frankfurt entschieden hat, denn er hat im Training einen sehr guten Eindruck hinterlassen", so Uwe Stöver, Sportlicher Leiter des FSV Frankfurt.

bisheriger Verein: Eintracht Frankfurt
geboren am: 18. Mai 1988
Größe: 1, 82 Meter