Das für Freitagnachmittag angesetzte Testspiel des FSV Frankfurt gegen Hertha BSC im Rahmen des Trainingslagers auf Mallorca musste wegen eines Unwetters verlegt werden.

Der neue Anstoßzeitpunkt wurde auf Samstag, 11:30 Uhr festgelegt, die Partie soll auf dem Trainingsgelände des Clubs Real Mallorca bei Soller stattfinden.

Mit "orkanartigen Böen und Regen in Strömen" beschrieb der Sportliche Leiter Uwe Stöver die Wetterverhältnisse am Trainingsgelände auf Mallorca.

Die Mannschaft wich daher in die Trainingshalle des Leichtathletikstadions von Magaluf aus, um ein reduziertes Trainingsprogramm zu absolvieren.