Großenlüder - Der FSV Frankfurt präsentierte sich im vierten Testspiel der Saisonvorbereitung in Torlaune und schenkte der SpVgg Bimbach gleich elf Tore ein.

Beim 11:0 (6:0) gegen den hessischen Kreisoberligisten erzielten Edmond Kapllani (3), Zafer Yelen (2), Mario Engels (2), André Schembri, Joan Oumari, Mimoun Azaouagh und Markus Ballmert die Tore für die Mannschaft von Trainer Benno Möllmann.