Der FSV Frankfurt hat personell weiterhin mit einigen Ausfällen zu kämpfen.

Dennis Hillebrand fällt mit Sehnenriss aus, ebenso die kranken Daniel Schumann, Christian Como, Marc Gallego und Fikri El Haj Ali. Radek Spilacek ist wieder genesen, trainiert aber erst seit Dienstag (9. Dezember) wieder mit der Mannschaft und kommt daher nicht für das Spiel am Freitag in Frage.

Wegen Oberschenkelproblemen ist der Einsatz von Alexander Klitzpera fraglich. Kapitän Angelo Barletta wird nach seiner Gelbsperre wieder auf der angestammten "Sechserposition" spielen.