Frankfurt - FSV Frankfurt leiht Timm Golley von Fortuna Düsseldorf für den weiteren Verlauf der Saison bis zum 30.06.2015 aus. Bezüglich der Ausleihmodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart.

Der offensive Außenbahnspieler absolvierte bisher zehn Spiele in der 2. Bundesliga (ein Tor) und 54 Partien in der Regionalliga West (13 Tore).

"Weitere Option im Angriffsbereich"

"Timm wird unser Offensivspiel beleben und den Konkurrenzkampf auf diversen Offensivpositionen forcieren. Mit ihm verfügen wir über eine weitere Option im Angriffsbereich", erklärte Uwe Stöver, Geschäftsführer Sport des FSV Frankfurt.
"Beim FSV Frankfurt möchte ich mit möglichst vielen Einsätzen dazu beitragen, frühzeitig den Klassenerhalt zu schaffen und die Saison damit erfolgreich abzuschließen", sagte Golley.