Der SC Freiburg wird am Montag, 30. März, ein Trainingsspiel gegen den FC Winterthur bestreiten.

Spielbeginn gegen den Tabellen-Siebten der Schweizer Challenge League ist 17.30 Uhr. Das Spiel findet im badenova-Stadion statt, der Eintritt ist frei.

Der SC Freiburg weist vorab darauf hin, dass sich die Anreise für die Zuschauer wegen der zeitgleich stattfindenden Demonstration gegen den Nato-Gipfel sehr schwierig gestalten kann - sowohl bei den öffentlichen Verkehrsmitteln als auch im PKW-Verkehr muss mit Behinderungen und Umleitungen gerechnet werden.