Ein Feiertag für den Frankfurter Fußball: Zur Wieder-Eröffnung des Frankfurter Volksbank Stadions am 23. Juli 2009 tritt das Star-Ensemble von Werder Bremen gegen den FSV Frankfurt an.

Anpfiff ist um 20:15 Uhr, der Hessische Rundfunk überträgt das Spiel live im Fernsehen. Außerhalb des reizvollen Spielgeschehens erwartet die Zuschauer ein faszinierendes Rahmenprogramm.

"Kann den Beginn kaum erwarten"

"Dies wird ein besonderer Tag für uns. Wir haben sehnsüchtig darauf hingefiebert, in unsere Spielstätte Frankfurt Volksbank Stadion zurück zu kehren. Jetzt spielen wir in einer modernen, reinen Fußballarena mit toller Atmosphäre. Ich kann den Beginn der neuen Saison kaum erwarten", so FSV-Präsident Julius Rosenthal.