Frankfurt/Main - Nach der Vertragsverlängerung mit Cheftrainer Hans-Jürgen Boysen setzt der FSV Frankfurt auf weitere personelle Kontinuität. Gerhard Kleppinger hat seinen Vertrag als Co-Trainer des FSV Frankfurt um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2012 verlängert. Der Vertrag ist für die 2. Bundesliga gültig.

"Wir freuen uns, dass wir die Weichen gestellt haben, um die erfolgreiche Arbeit unseres Trainerteams nach der Vertragsverlängerung von Cheftrainer Hans-Jürgen Boysen auch mit Co-Trainer Gerhard Kleppinger fortsetzen zu können. Er leistet sehr gute Arbeit und passt auch menschlich optimal ins Trainerteam des FSV Frankfurt. Seine Fachkompetenz und Erfahrung stehen dem FSV Frankfurt gut zu Gesicht", erklärte FSV-Geschäftsführer Sport Uwe Stöver.

"Gerne habe ich meinen Vertrag als Co-Trainer des FSV Frankfurt verlängert. Unsere gemeinsame Arbeit im Trainerteam ist sehr konstruktiv und macht eine Menge Spaß. Daher blicke ich gespannt auf ein weiteres Jahr in Diensten des FSV Frankfurt voraus", meinte FSV-Co-Trainer Gerhard Kleppinger.