Fortuna Düsseldorf wird in den kommenden Wochen neben dem laufenden Meisterschaftsbetrieb zwei Testspiele absolvieren: Zunächst sind die Flingeraner nach den Spielen gegen FC Vaslui und Vitesse Arnheim in einem weiteren internationalen Vergleich gefordert und treten am Mittwoch, 26. August 2009 gegen die Nationalmannschaft Luxemburgs an.

Austragungsort ist die luxemburgische Mosel-Gemeinde Grevenmacher, wo im dortigen Stadion "Op Flohr" um 19.30 Uhr der Anpfiff erfolgt.

Nur wenige Tage später, am 2. September 2009, kommt es zum regionalen Vergleich, wenn die Mannschaft von Chefcoach Norbert Meier auf Kunstrasen gegen Landesligist SV Wersten 04 aufläuft. Auch am Dechenweg erfolgt der Anpfiff um 19 Uhr.