Bei einem internationalen Vergleich am Mittwochabend (26. August) besiegte Zweitligist Fortuna Düsseldorf die Luxemburgische Nationalmannschaft mit 2:0 (1:0).

Torschützen des Abends waren Jens Langeneke durch einen verwandelten Foulelfmeter und Anderson mit einem sehenswerten Schuss aus 22 Metern, der vom Innenpfosten den Weg hinter die Torlinie fand.

Fortuna Düsseldorf: Ratajczak, Weber (van den Bergh), Palikuca, Langeneke (60. Cakir), Fink (46. Anderson), Sieger (60. Costa), Heidinger (69. Caillas), Lawarée (80. Gaus), Zoundi (69. Kadah), Hergesell, Park (46. Ahanfouf)

Tore: 0:1 Langeenke (FE. 23.), 0:2 Anderson (58.)