Düsseldorf jubelt nach dem 1:0 durch Hennings - © imago images / Uwe Kraft
Düsseldorf jubelt nach dem 1:0 durch Hennings - © imago images / Uwe Kraft
2. Bundesliga

Fortuna Düsseldorf bestätigt beim 1:0-Sieg gegen SV Sandhausen den Aufwärtstrend

Fortuna Düsseldorf bestätigt nach der Länderspielpause den Aufwärtstrend der letzten Wochen. Am 8. Spieltag der 2. Bundesliga gelang im Heimspiel gegen den SV Sandhausen ein 1:0 (0:0)-Sieg. Das Tor des Tages erzielte Rouwen Hennings per Foulelfmeter (59.).

>>> Beim offiziellen Tippsspiel der 2. Bundesliga mitmachen und jeden Spieltag attraktive Preise gewinnen!

Die Fortuna wollte von Beginn an an die Spiele vor der Länderspielpause anknüpfen. Doch trotz allen Engagements gelang es der Mannschaft von Uwe Rösler nicht, Zugriff auf die Partie zu bekommen. Die Gäste aus Sandhausen wirkten deutlich organisierter und strukturierter, wenngleich der SVS auch keine Großchance erspielte.

Die beste Möglichkeit in Halbzeit eins hatte Denis Linsmayer, der bei seiner Direktabnahme von Dennis Diekmeiers Zuspiel aber etwas in Rücklage kam und den Ball einen guten Meter drüber schoss.

In letzter Sekunde hat Zimmermann gegen Taffertshofer den Fuß dazwischen - imago images / Uwe Kraft

>>> Alle Tore und Highlights des Spieltags im Konferenz-Liveticker

In der zweiten Halbzeit gelang Düsseldorf dann der Befreiungsschlag. Nach einem Foulspiel an Kevin Danso im Strafraum gab es Elfmeter für den Gastgeber. Hennings nahm sich den Ball und behielt vom Punkt die Nerven. Flach schoss er unten rechts neben den Pfosten und ließ Martin Fraisl im SVS-Tor keine Chance.

>>> Etwas verpasst? #F95SVS im Liveticker nachlesen

Danach fand das Rösler-Team endlich den Faden und machte es Sandhausen schwer, zum Ausgleich zu kommen. Defensiv standen die Düsseldorfer gut, beschränkten sich aber nicht alleine auf die Abwehrarbeit, sondern suchten durchaus auch den Weg nach vorne.

In der 82. Minute hatte dann Philip Türpitz noch den Ausgleich auf dem Fuß, doch sein Schuss auf das leere Tor wurde von einer wacker kämpfenden Düsseldorfer Abwehr geblockt.

>>> Alle Statistiken zu #F95SVS

Bis zum Ende fehlten dem SVS die Ideen, Fortuna die drei Punkte noch streitig zu machen. Zumindest vorläufig klettert Düsseldorf damit auf einen einstelligen Tabellenplatz.