- © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA
- © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA
2. Bundesliga

Gute Erinnerungen für Paderborn

Köln - Beim jüngsten Duell in Düsseldorf feierte der SC Paderborn seinen höchsten Sieg in der 2. Bundesliga (6:1 am 26. Oktober 2013, Mahir Saglik traf dabei viermal). Für Fortuna Düsseldorf war es die höchste Heimniederlage in der 2. Bundesliga.

    Überhaupt gewann Düsseldorf von den jüngsten acht Heimspielen gegen Paderborn nur eines (3:0 am 8. August 2009 in der 2. Bundesliga), aus den jüngsten drei Partien zu Hause gegen den SCP holte die Fortuna nur einen Punkt.

    Sercan Sararer gewann mit Fürth seine jüngsten vier Spiele gegen Paderborn (u.a. 4:0 und 5:1), beim letzten Duell war er dabei gleich an drei Treffern direkt beteiligt.

    Frank Kramer verlor als Trainer nie gegen den SCP (3:0 und 2:2 mit Fürth in der Saison 2013/14).

Voraussichtliche Aufstellungen

Düsseldorf: Rensing - Akpoguma, Haggui, Strohdiek, Schmitz - Liendl, Koch - Bolly, Sararer - Ya Konan, Pohjanpalo

Paderborn: Kruse - Heinloth, Hünemeier, Hoheneder, Brückner - Wydra, Ndjeng, Bakalorz, Koc, Ouali - Proschwitz