Düsseldorf - Nachwuchsstürmer Ihlas Bebou von Fortuna Düsseldorf ist am Montag in Augsburg erfolgreich am linken Knie operiert worden. Der 19-Jährige, der wegen seiner Kniebeschwerden bereits eineinhalb Monate außer Gefecht war, fällt aller Voraussicht nach bis zum Saisonende aus.

Während der Saisonvorbereitung hatte Bebou bereits einen Schädelbruch erlitten, feierte aber trotz dieser schweren Verletzung bereits im September sein Comeback.