Karlsruhe - Stürmer Anton Fink verlässt den Karlsruher SC und geht ab sofort für den Drittligisten Chemnitzer FC auf Torejagd.

Der 24-Jährige wechselte im Sommer 2009 in den Wildpark. Zwischenzeitlich war er in der Rückrunde 2010/2011 an den VfR Aalen ausgeliehen, von wo er im Sommer zum KSC zurückkehrte.

Fink kam in 55 Zweitliga-Begegnungen für den Karlsruher SC zum Einsatz und erzielte dabei elf Tore.