Freiburg will gegen den FC St. Pauli die Tabellenführung verteidigen - © © imago / Eibner
Freiburg will gegen den FC St. Pauli die Tabellenführung verteidigen - © © imago / Eibner
2. Bundesliga

2. Bundesliga am Sonntag: Fernduell an der Spitze

Köln- Drei Partien stehen am heutigen Sonntag in der 2. Bundesliga auf der Agenda. Während der SC Freiburg gegen den FC St. Pauli die Tabellenführung verteidigen will, möchte der 1. FC Nürnberg gegen Schlusslicht MSV Duisburg zumindest bis Montag Platz 2 einnehmen. Der 1. FC Kaiserslautern und der Karlsruher SC duellieren sich derweil im Südwestderby. Die Vorschau zu den Partien.

SC Freiburg – FC St. Pauli

- © imago / Zink

1. FC Nürnberg – MSV Duisburg

Mit dem Schwung aus sieben Siegen in Folge will der SC Freiburg gegen den FC St. Pauli die Tabellenführung verteidigen. "Ich erwarte einen hochmotivierten Gegner, gegen den wir die Räume sehr gut besetzen, ein gutes Umschaltspiel nach Ballgewinnen zeigen auch mit einer hohen Passsicherheit auftreten müssen", so SCF-Trainer Christian Streich, dessen Team die meisten Tore (62) in der 2. Bundesliga erzielt hat. Für die Gegner aus Hamburg gibt es mit nunmhehr zehn Punkten Rückstand auf Platz 3 nur noch theoretische Chancen auf den Aufstieg.

SCF – STP ab 13:15 Uhr im Liveticker

- © imago / Eibner-Pressefoto