München - Keinen guten Start in die Trainingswoche erwischte "Löwen"-Abwehrspieler Arne Feick.

Nach seinem Außenbandriss im Knöchel hatte der 23-Jährige am Dienstag erstmals wieder mit der Mannschaft geübt. Die Laufeinheit am Mittwochmorgen musste der Abwehrspieler ausfallen lassen. Die Nummer 27 des TSV 1860 fehlte aufgrund eines Magen-Darm-Infektes.