Kaiserslautern - Der 1. FC Kaiserslautern hat sich mit dem österreichischen Erstligisten SK Puntigamer Sturm Graz über die Ausleihe des Spielers Richard Sukuta-Pasu verständigt. Der 22-Jährige wechselt auf Leihbasis ohne Kaufoption bis zum 30. Juni 2013 in die Steiermark. Beim FCK verfügt der Offensivspieler über einen bis Juni 2015 datierten Vertrag.

In der abgelaufenen Saison absolvierte er 24 Bundesligaspiele für den FCK. Insgesamt hat Sukuta-Pasu bisher 37 Bundesliga-Spiele (1 Tor) und 13 Partien in der 2. Bundesliga (1 Tor) für Leverkusen, den FC St. Pauli und Kaiserslautern absolviert.