Mit einem Gegner von ganz besonderem Kaliber bekommt es der 1. FC Kaiserslautern im Rahmen der Saisonvorbereitung auf die kommende Spielzeit 2010/11 zu tun.

Der FC Liverpool, Rekordmeister und einer der erfolgreichsten Vereine im englischen Fußball, tritt am Samstag, 24. Juli 2010, um 18 Uhr im Fritz-Walter-Stadion gegen die "Roten Teufel" an.

"Ein Spiel mit geballter Fußballtradition"

Das Team von Trainer Rafael Benitez, Tabellensiebter der abgelaufenen Spielzeit in der englischen Premier League und gespickt mit Stars wie Steven Gerrard oder Fernando Torres, war zuletzt im Juli 2006 Gegner des FCK.

In einem Vorbereitungsspiel in Liechtenstein siegten die Roten Teufel damals mit 3:2 durch Tore von Ricardo Villar und Marcel Ziemer(2).

"Wir freuen uns, mit dem FC Liverpool eines der ganz großen Teams des europäischen Fußballs begrüßen zu dürfen. Das wird ein Spiel mit geballter Fußballtradition und für unsere Fans bestimmt ein Highlight", so der FCK-Vorstandsvorsitzende Stefan Kuntz zu der Partie.