Kaiserslautern - Das für Donnerstag angesetzte Testspiel des 1. FC Kaiserslautern gegen den FC Metz im französischen Forbach ist aufgrund von Sicherheitsbedenken der örtlichen Polizei abgesagt worden.

Aufgrund der kurzfristigen Absage sei es nicht möglich, auf einen Ersatzspielort auszuweichen, teilte der FCK mit.