Herxheim - Der 1. FC Kaiserslautern hat ein Freundschaftsspiel beim SV Viktoria Herxheim mit 6:1 gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Franco Foda war vor und nach der Pause jeweils drei Mal erfolgreich.

Die Treffer für die Roten Teufel erzielten Simon Zoller, Jan Simunek, Ariel Borysiuk, Andrew Wooten, Mimoun Azaouagh und Kostas Fortounis.


Kaiserslautern, 1. Halbzeit: Sippel - Riedel (39. Zimmer), Simunek, Orban, Gaus - Stöger, Borysiuk, Ring, Drazan - Idrissou, Zoller

Kaiserslautern, 2. Halbzeit: Hohs - Dick, Mockenhaupt, Heintz, Zimmer - Alushi, Jenssen - Wooten, Fortounis, Azaouagh - Occean

Tore: 0:1 Zoller (4.), 0:2 Simunek (29.), 0:3 Borysiuk (33.), 1:3 Bayer (35.), 1:4 Wooten (70.), 1:5 Azaouagh (76.), 1:6 Fortounis (86.)