Kaiserslautern - Der 1. FC Kaiserslautern bangt vor dem Verfolgerduell gegen den FC St. Pauli am Samstag um den Einsatz von Linksverteidiger Chris Löwe.

Der 23 Jahre alte Linksfuß, der am Montag im Spiel beim VfL Bochum (0:0) eine Bänderdehnung in der Schulter erlitten hatte, konnte in dieser Woche nur eingeschränkt trainieren. Eine Entscheidung soll am Freitag fallen.