München - Der Countdown läuft: In gut zwei Wochen startet die 2. Bundesliga in die verbleibenden 15 Spiele der Saison. Vorher wird allerdings nochmal getestet was das Zeug hält. Während Hertha BSC gegen den klassenhöheren Hamburger SV den Kürzeren zog, kam es zwischen dem FC Ingolstadt und Eintracht Braunschweig sowie dem 1. FC Köln und dem VfL Bochum zu gleich zwei zweitligainternen Duellen.

bundesliga.de präsentiert alle Testspiele vom Mittwoch in der Übersicht...


FC Ingolstadt - Eintracht Braunschweig 3:1

Der FC Ingolstadt hat das erste Testspiel im Rahmen des Trainingslagers in Belek für sich entschieden. Gespielt wurde gegen den Tabellenführer Eintracht Braunschweig, nach zwei Mal 60 Minuten endete die Partie mit einem 3:1 für die "Schanzer" (weitere Infos).


Hamburger SV - Hertha BSC 2:1

Hertha BSC hat das kurzfristig angesetzte Testspiel beim Hamburger SV mit 1:2 verloren. Ein Doppelpack von Marcus Berg brachte die "Alte Dame" schon Mitte der ersten Hälfte auf die Verliererstraße (weitere Infos).


1. FC Köln - VfL Bochum 4:0

Ein Doppelpack von Dominic Maroh, dazu die Treffer von Christian Clemens und Anthony Ujah - der 1. FC Köln hat gegen den Ligakonkurrenten VfL Bochum einen deutlichen 4:0-Testspielerfolg gefeiert (weitere Infos).


FSV Frankfurt - TSV Havelse 2:3

Der FSV Frankfurt hat den letzten Test im Trainingslager in der Türkei mit 2:3 verloren. Die Treffer von Mathew Leckie und Manuel Konrad konnten die Niederlage gegen den TSV Havelse nicht verhindern (weitere Infos).


1. FC Kaiserslautern - Kickers Offenbach 1:3

Das Team von Franco Foda musste im dritten Test in der Winterpause die erste Niederlage einstecken. Gegen Drittligist Kickers Offenbach verloren die Pfälzer mit 1:3, Mohamadou Idrissou traf für den FCK per Foulelfmeter (weitere Infos).


Energie Cottbus - Wisla Krakau 2:1

Der FC Energie Cottbus hat das erste Testspiel im Trainingslager in der Türkei gegen den polnischen Erstligisten Wisla Krakau hochverdient mit 2:1 gewonnen. Neuzugang Andre Fomitschow erzielte sein erstes Tor für die Lausitzer (weitere Infos).


Dynamo Dresden - FK Aqtöbe 3:1

Dynamo Dresden hat sein zweites Testspiel im Trainingslager in Lara gegen den FK Aqtöbe mit 3:1 gewonnen. Die Torschützen für die Sachsen waren Mickael Pote zum 2:0 (32.) und Tobias Müller zum 3:1 (74.). Ein Eigentor nach einer Ecke hatte die SGD mit 1:0 in Führung gebracht (29.) (weitere Infos).