Ingolstadt - Vor dem Spiel gegen den MSV Duisburg hat sich der FC Ingolstadt 04 in der Defensive verstärken können.

Marino Biliskov wechselt mit sofortiger Wirkung von der SpVgg Greuther Fürth zu den Schanzern. "Die Verpflichtung von Marino wird uns gut tun. Mit seiner Erfahrung ist er eine absolute Bereicherung für unsere Mannschaft", so Trainer Benno Möhlmann.

Fleßers verlässt den Club

Biliskov kommt mit der Erfahrung von 108 Bundesligaspielen und 99 Zweitliga-Begegnungen in die Donaustadt und unterschrieb einen Vertrag bis zum Jahr 2012. Der 34-Jährige stieg bereits am Mittwochvormittag in den Trainingsbetrieb ein und wird die Rückennummer "33" erhalten.

Im Gegenzug verlässt Robert Fleßers den FC Ingolstadt 04, der Kontrakt mit dem 23-Jährigen wurde einvernehmlich aufgelöst.