Rostock - Im Testspiel am Donnerstag (1. September) beim 1.FC Finowfurt, dem aktuellen Tabellenführer der Barnimliga, landete der F.C. Hansa einen klaren 12:0 (4:0) Erfolg. Dabei feierte Neuzugang Dominic Peitz einen gelungen Einstand im Hansa-Trikot.

Tore: 0:1 Langen (5.), 0:2 Albrecht (21.), 0:3 Weilandt (35.), 0:4 Mangafic (37.), 0:5 R.Müller (47.), 0:6 Ziegenbein (49.), 0:7 R.Müller (52., Foulelfmeter), 0:8 Albrecht (57.), 0:9 Schied (76.), 0:10 Blum (80.), 0:11 Schied (89.), 0:12 Ziegenbein (90.)

Aufstellung: Brinkies - Mangafic, Holst, Kostal (46. Gusche), Blum - Peitz (64. Pannewitz), Perthel (46. R.Müller) - Langen (64. Semmer ), Weilandt, Jänicke (46. Ziegenbein) - Albrecht (64. Schied)