Der FC Augsburg hat Abwehrspieler Uwe Möhrle vom Bundesligisten VfL Wolfsburg ablösefrei verpflichtet.

Der 28-Jährige, der in der vergangenen Saison von den "Wölfen" ausgeliehen war und in 28 Spielen für den FCA vier Tore erzielte, erhält nun einen Drei-Jahres-Vertrag.

Fachs Wunsch geht in Erfüllung

"Er hat mich in der kurzen Zeit absolut überzeugt, daher war es mein Wunsch, dass der Transfer kurzfristig realisiert wird", freut sich FCA-Trainer Holger Fach über die Verstärkung im Defensivbereich.

Uwe Möhrle wird am Donnerstag erstmals wieder mit der Mannschaft trainieren.