Das letzte aufeinandertreffen in der Spielzeit 2013/14 endete 2:2 unentschieden
Das letzte aufeinandertreffen in der Spielzeit 2013/14 endete 2:2 unentschieden
2. Bundesliga

Negativlauf gegen die Arminia

Köln - Der FC St. Pauli ist gegen Arminia Bielefeld seit fünf Partien der 2. Bundesliga sieglos (zwei Remis, drei Niederlagen), so lange wie aktuell gegen keinen anderen Club der 2. Bundesliga. Gelingt dennoch zum Auftakt ein Sieg gegen den Aufsteiger? Die Fakten zum Spiel.

    Der letzte Sieg der Hamburger gegen die Ostwestfalen datiert vom 23. September 2000, als beim 2:0-Heimerfolg unter anderem der heutige Sportdirektor Thomas Meggle traf.

    Die letzten beiden Gastspiele in St. Pauli gewann Bielefeld jeweils mit 1:0 (2009/10 und 2013/14).

    Arminias neuer Keeper Wolfgang Hesl gewann vergangene Saison mit Fürth beide Partien gegen St. Pauli und spielte beide Mal zu null (3:0 in Fürth, 1:0 am Millerntor).

    Christopher Nöthe stand in den vergangenen beiden Spielzeiten in St. Pauli unter Vertrag, erzielte in 50 Zweitligapartien zehn Tore.

- © imago / Oliver Ruhnke

St. Pauli im Saison-Check: Das Zittern verhindern

- © imago / Eibner