Kufstein - Zweitgligist FC Ingolstadt hat sein Testspiel gegen den polnischen Erstligisten Zaglebie Lubin dank Manuel Schäfflers Tor mit 1:0 gewonnen und bleibt im Vorbereitungssommer 2013 ungeschlagen.

Der FCI begann schwungvoll und schon nach einer Minute war Karl-Heinz Lappe das erste Mal auf der rechten Seite durch, seine präzise Flanke fand den Kopf von Ümit Korkmaz, der den Ball jedoch über das Tor köpfte. Reagy Ofosu wurde nach Direktabnahme nur durch eine tolle Parade am Torschrei gehindert (7.), und Christoph Knasmüllner erwischte nach guter Vorarbeit durch Lappe und Ofosu den Ball nicht richtig (12.), sodass die Kugel am Tor von Keeper Dorde Kotra vorbeitrudelte.

Schäfflers Treffer erstickt Lubins Offensivdrang



Erst eine Nachlässigkeit im Mittelfeld ermöglichte Jan Wojciechowski eine gute Chance für den Erstligisten aus Polen, doch Keeper Andre Weis war auf der Hut und parierte den Linksschuss des Mittelfeldakteurs.

Einmal musste der 23-Jährige noch auf der Hut sein (23.), dann zogen die Schanzer wieder an und kamen durch einen gut platzierten Kopfstoß von Manuel Schäffler zum 1:0 (38.), Knasmüllner hatte die Flanke präzise auf den Mittelstürmer gesetzt. Ümit Korkmaz hätte nach gutem Zuspiel von Lappe sogar noch ausbauen können (43.). So ging es mit 1:0 in die Pause.

Keine weiteren Tore



Nach Wiederanpfiff musste der FCI zunächst einen bangen Moment überstehen (47.), doch ein Kopfball segelte glücklicherweise nur ins Außennetz. Erst Groß sorgte wieder für Gefahr auf der Gegenseite, doch der eingewechselte Keeper Dominik Hladun hatte keine Probleme (57.). Lappe verfehlte aus spitzem Winkel nur knapp (60.).

Die Partie hatte nun richtig Fahrt aufgenommen, während Lubin sich in das Spiel zurückkämpfen wollte, drängten die Schanzer auf das 2:0. Eigler kam nach guter Körpertäuschung zum Abschluss, doch der Schlussmann der Polen war zur Stelle. Es blieb beim 1:0.

FCI: Weis - Da Costa (73. Quaner), Gunesch (80. Denz), Roger (73. Matip), Jessen (73. Soares) - Groß (73. Uludag), Knasmüllner (60. Morales) - Ofosu (60. Caiuby), Korkmaz (60. Buchner) - Schäffler (60. Eigler), Lappe (60. Hartmann)

Tore: 1:0 Schäffler (38.)