Aue - Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat Dorian Diring von Hertha BSC II unter Vertrag genommen. Der Franzose erhält einen Zweijahresvertrag und kommt ablösefrei vom Hauptstadtclub ins Erzgebirge. Der 21 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler schoss in der abgelaufenen Regionalligasaison in 20 Spielen zwei Tore.

"Dorian Diring ist sehr lauf- und zweikampfstark. Mit ihm wollen wir den Weg fortsetzen, junge talentierte Spieler in unsere Mannschaft einzubauen", sagte Cheftrainer Falko Götz.